3:0 Auswärtsniederlage in Altlüdersdorf

Nach einer überlegenen ersten Halbzeit rechnete gestern kaum jemand damit, dieses Spiel mit 3:0 zu verlieren. Eine Unaufmerksamkeit, nach wieder Anpfiff, bescherte den Gastgebern das 1:0. Wir blieben weiter am Drücker aber der letzte Pass in die Tiefe gelang uns einfach nicht mehr. Altlüdersdorf stand weiterhin Kompakt und so kamen sie dann in der 78 Minute durch einen Elfmeter zum 2:0. Unsere Jungs gaben sich nicht auf und ackerten weiter. In der letzten Minute, der regulären Spielzeit, konterte sich der Gastgeber zum 3:0.

Mund abwischen, am Samstag geht es für unsere Mannschaft in Eisenhüttenstadt weiter.

Wir wünschen beiden Torhütern vom SVA beste Genesungswünsche.

Willst du mit nach Hütte ? Dann ab zu Hudson, in die Liste eintragen, es gibt noch wenig freie Plätze!

Wir sind Union





35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen