15 Minuten haben gereicht!!!

Union Klosterfelde ist nun seit 5 Spieltagen ohne Niederlage. Gegen Grün Weiß Lübben gelang der Mannschaft von Trainer Steffen Borowski ein 3 : 2 Erfolg!

Es begann alles andere als erfolgreich für die Unioner, die nach 15 Minuten mit 0 : 2 zurück lagen. Erst traf Petro Alves bereits nach 25 Sekunden zum 0 : 1, dann war es Toni Gutke der in der 15 Minute das 0 : 2 erzielte. Union wachte erst auf, als der große Schneeregen-Schauer einsetzte. Der dauerte genau 15 Minuten, in denen die Unioner ihre Kontrahenten förmlich an die Wand spielten.

In der 29 Minute kommt ein Freistoß von Alexander Kraatz scharf in den Strafraum, wo Lübbens Toni Gutke nur noch unglücklich den Ball ins eigene Tor abfälschte. In der 33. Minute ist es Tobias Völkel, der den Ausgleich erzielte. Nur fünf Minuten später macht Alexander Kraatz, der einen Freistoß direkt verwandelt, die Pausenführung perfekt !

In der 2. Halbzeit verflacht das Spiel zusehends. Am Ende der 90 Minuten ist es dann ein Arbeitssieg, den die Unioner aber gerne mitnehmen!

Am Dienstag, 12.04.2022 spielt unsere Mannschaft um 19:30 Uhr in Altlüdersdorf ehe es am Ostersamstag nach Eisenhüttenstadt geht. Zum Spiel nach Eisenhüttenstadt wurde ein Bus gechartert. Wer Interesse hat, kann sich noch bei Hudsons Dritter Halbzeit anmelden.






47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen