Der Vorstand informiert

Liebe Unioner, auch unser Verein muss den Auswirkungen der derzeitigen CORONA-Pandemie Rechnung tragen. Die verordneten Einschränkungen haben unseren Vereinssport momentan zum Erliegen gebracht. Wettkämpfe und Spielbetrieb sind derzeit nicht erlaubt.Leider beeinflusst die Pandemie auch unser sonstiges Vereinsleben. Der Vorstand hat sich auf seiner letzten Sitzung mit dieser Thematik ausgiebig befasst und im Ergebnis beschlossen die diesjährige Mitgliederversammlung ins nächste Jahr zu verschieben. Datum und Tagesordnung werden rechtzeitig bekannt gegeben.Leider sind wir auch gezwungen unsere beliebten Jahresendhöhepunkte ebenfalls zu verschieben bzw. ausfallen lassen zu müssen.So findet in diesem Jahr keine Vereinsweihnachtsfeier statt. Auch das überaus beliebte Weihnachtssingen mit unserem Hartmuth Arndt kann in 2020 nicht durchgeführt werden.Verschoben wird der alljährliche Union-Preisskat wie auch das fast schon traditionelle Tischtennisturnier zwischen den Kickern der 1. Mannschaft und den Aktiven der Sektion Tischtennis.Trotz dieser bedauerlichen Situation zum Jahresende haben wir Hoffnung in absehbarer Zeit wieder zu unserem gewohnten und geliebten Vereinsleben zurück kehren zu können.Bis dahin wünscht der Verein allen Mitgliedern eine gute Zeit und vor allem natürlich Gesundheit.Der VereinsvorstandNovember 2020

42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen